U2-Untersuchung eines Neugeborenen: mehrsprachiger Aufklärungsfilm

Der Film ist ein Gemeinschaftsprojekt der Hamburger Neonatologien am UKE, am Marienkrankenhaus / Wilhelmstift, an den Asklepios Kliniken Barmbek und Heidberg-Nord, am Altonaer Kinderkrankenhaus / Asklepios Klinik Hamburg Altona und an der Helios Mariahilf Klinik und wurde vom Verein "Hamburg macht Kinder gesund e.V." finanziell unterstützt.

In dem neutral gehaltenen Mittelteil des Filmes wird die Untersuchung, die so genannte U2, gezeigt. Frisch gebackene Eltern können so die U2 in Ruhe kennenlernen und sich darauf vorbereiten. Dieser Film ersetzt nicht das Arztgespräch. Eingebettet ist dieser Mittelteil in eine "bewegte Visitenkarte" der jeweils beteiligten Klinik, sodass jede Klinik über eine individuelle Filmfassung verfügt.